*
Slider_top
Link_top
Menu

Der Phasenplan

1. Phase Ankommen
Aufenthalt im Haus akzeptieren und Bereitschaft zur Zusammenarbeit
Haus- und Schulordnung kennenlernen und sich bemühen diese einzuhalten
Bemühungen sind sichtbar und  einigermassen Umgangsformen sind vorhanden
( Spezielle Problematiken sind noch vorhanden )
2. Phase Orientierung
(Eintritt möglich ab der 4. Woche, siehe Bedingungen der 1. Phase)
2 bis 3 eigene Ziele setzen können = spezielle Probleme werden besprochen und bearbeitet (Problematisierung der Einweisungsgründe)
Aufbau einer Freizeit für 1 x pro Woche
Einhalten der Haus- und Schulregeln, mehr als vorher
3. Phase Stabilitätsphase
(Eintritt möglich nach 10 Wochen  siehe Bedingungen der 2. Phase)
Freizeit ( 2x pro Woche) und Aemtli laufen selbständig
Probleme und Konflikte werden anders angegangen als früher
(= neue Problemlösungsstrategien )
Einhalten der Schul- und Hausordnung, selbständiger als vorher
4. Phase Zukunftsphase
(Eintritt möglich nach 4 Monaten, siehe Bedingungen der 3. Phase)
Vertrauen, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit stehen im Vordergrund;
so wird auch die Haus- und Schulordnung selbständig eingehalten
Ein Budget (Umgang mit dem eigenen Geld) wird eingeführt
Vermehrte selbständige Auseinandersetzung mit der Berufswahl
Beginn der vermehrten Auseinandersetzung mit dem Wohnen nach dem Kehlhof
Austrittszeit: Beginn möglich im letzten Schulsemester vor Austritt - Kehlhofentscheid
Darauffolgende Anschlusslösungen (Ausbildungsort und Wohnort) sind geklärt
Ablöseziele und Aussenziele treten in den Vordergrund
Feinplanungen für die Zeit danach werden vorgenommen
(Wohnen / Schule / Arbeit)

center_r_Text_Phasenplan

Phasen

Unser Phasenmodell ermöglicht es den Jugendlichen schnell zu  Erfolgen zu kommen.
Sie können schon viel und ihr Bemühen wird schnell und für sie spürbar belohnt.
Dies motiviert sie, bestärkt sie und gibt ihnen ein gutes Gefühl.
Ihr Selbstbewusstsein wächst berechtigterweise!

 

News

Zur Zeit haben 2 Jugendliche auf direktem Weg unser Phasenprogramm vom Eintritt bis in die 4. Phase durchlaufen - toll!
Eine weitere Schülerin ist ihnen gerade gefolgt.

Links_Bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail